Zum Portal Justiz in Baden-Württemberg  


Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen auf der

Internetseite des

Notariats Freiburg

 

 

Das Notariat bietet Ihnen eine Kombination aus


notarieller Dienstleistung (Beurkundungen und Beglaubigungen) und


gerichtlicher Zuständigkeit (Nachlassgericht).

 

 

Das Notariat Freiburg ist für Sie

wie folgt erreichbar:

 

 

Adresse:

Notariat Freiburg i. Br.

Fahnenbergplatz 4

79098 Freiburg

 

 

Telefon und Fax:

0761/2115-0

Telefon-Durchwahl:

Fax-Durchwahl

 

 

Notariatsdirektorin Michaela Feistel

(Notariat 1)

-151

-153

 

Email: michaela.feistel@notfreiburg.justiz.bwl.de 


 

Notar Ludger Hofstetter

(Notariat 2)

 





-121

 





-123

 

Email:

ludger.hofstetter@notfreiburg.justiz.bwl.de

 



Notar Dr. Johann Dieckmann

(Notariat 3)

 





-131

 





-133

 

Email:

johann.dieckmann@notfreiburg.justiz.bwl.de


  

Notar Reinhard Stopfkuchen

(Notariat 4)

 



 
 


-141

 





-143

 

Email:

reinhard.stopfkuchen@notfreiburg.justiz.bwl.de

 



Notar Elmar Pohl

(Notariat 6)

 





-161

 





-163

 

Email:

elmar.pohl@notfreiburg.justiz.bwl.de


 
 

Notar Roland Hostert

(Notariat 7)

Email:

roland.hostert@notfreiburg.justiz.bwl.de

 





-171

 





-173

 

 



Notar Dr. Florian Pulkowski

(Notariat 8)

Email:

 



-181

 


 

-183

 

florian.pulkowski@notfreiburg.justiz.bwl.de

 

Abteilung 9 (keine Beurkundung):

-191

-193

 

 

Email: poststelle@notfreiburg.justiz.bwl.de

 

Bitte geben Sie wenn möglich unser Aktenzeichen an und/oder an, für wen die Nachricht bestimmt ist. Sonst kann diese möglicherweise nicht oder nur verspätet zugeordnet werden.

 

Öffnungszeiten:


**************aktueller Hinweis**********

Am Freitag, den 10.07.2015 steht wegen des Betriebsausflugs des Notariats Freiburg lediglich zwischen 10.30 Uhr und 12.15 Uhr ein Notar für Unterschriftsbeglaubigungen und in dringenden, unaufschiebbaren Fällen zur Verfügung. Das Notariat ist an diesem Tag nur teilweise besetzt. Es wird daher gebeten, statt am 10.07.2015 erst am Montag, den 13.07.2015 wieder vorzusprechen.


**************************************



Mo-Fr

9.00 – 12.15 Uhr

Do.

16.00 – 18.00 Uhr (nur für reine Unterschriftsbeglaubigungen - ohne Beratung und Erstellung der zu unterzeichnenden Texte)

 

 


 

 

Termine für Beurkundungen und Beratungen nach Vereinbarung.

 

 

Für reine Unterschriftsbeglaubigungen (ohne Beratung und Erstellung der zu unterzeichnenden Texte) ist vormittags von 09.00 Uhr bis 12.15 Uhr und Donnerstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr keine Terminvereinbarung erforderlich.

 

 

Sprechzeiten in Nachlasssachen sind ausschließlich vormittags von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr oder nach Vereinbarung. Generell ist auch in Nachlassangelegenheiten eine Terminvereinbarung mit dem zuständigen Geschäftsstellenbeamten zu empfehlen.

 

 

Unser Informationsangebot soll Ihnen ein anschauliches Bild über das Leistungsangebot und die Organisation des Notariats geben. Wir laden Sie herzlich ein, unser Serviceangebot zu nutzen und hoffen, dass es Ihre Erwartungen erfüllt.